Unterstützt von:

ADA – Antidiskriminierung in der Arbeitswelt
AK Tenever
Alevitische Gemeinde CEMEVI
Alevitisches Kulturzentrum in Bremen und Umgebung e.V.
Anatolisches Bildungs- und Beratungszentrum e.V.
AStA Universität Bremen
AStA Hochschule Bremen
AStA Hochschule für Künste Bremen
attac Bremen
Ausschuss für Internationale Angelegenheiten – Eine Welt Forum Bremen SPD Bremen
Betriebsrat AWO Bremen
Biratî e.V.
Blockupy Bremen
Bremer Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen
Bremer Antikapitalistische Linke
Bremer Böhnhasen
Bremer Bündnis UmFAIRteilen
Bremer Friedensforum
Bremer gegen idiotische Deppen allerorts
Bremer Montagsdemo
Campus grün Uni Bremen
Deutsche Kommunistische Partei
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
DFG/VK
DGB-Jugend Bremen
DGB-Studis Bremen
DIE LINKE Bremen
Die LINKE Bremerhaven
DIE LINKE. Kreisverband Osterholz
DIE LINKE Südkreis Cuxhaven
Die Partei “Die PARTEI” – LV Bremen
Diversity.Something inbetween
Eisen Bremen
Europäische Linke Basisgruppe Bremen
Ev. Immanuel-Gemeide
Flüchtlingsinitiative Bremen e.V.
Flüchtlingsrat Bremen
Föderation demokratischer Arbeitervereine-DIDF Bremen
Förderverein für ein Soziales Zentrum e.V.
Gesamtschüler*innenvertretung
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Gewerkschaft NGG, Region Bremen-Weser-Elbe
Gruppe ARA
Grüne Jugend Bremen
Grüne Jugend Göttingen
Grüne Jugend Niedersachsen
Haifischbecken
Haus der Zukunft e.V.
IGM Vertrauensleute ArcelorMittal Bremen
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt
Industriegewerkschaft Metall (IGM)
Inge Höger, Bundestagsabgeordnete, DIE LINKE, Herford
Junge BAU
Jugendverband Rebell Bremen
Jusos Bremen
Jusos Landkreis Cuxhaven
Jusos Niedersachsen
Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen – Bremen
Katzensprung – Info- u. Freiraum Bremen-Nord
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA)
Kommunikationszentrum Paradox – Verein für Alltagskultur und politische Bildung e.V.
Kurzschluss e.V.
Lidice Haus
linksjugend [’solid] Bremen
linksjugend [’solid] Bremerhaven und Cuxhaven
marxistische linke Bremen
Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD), Bremen
MediNetz Bremen
Migratinnen und Migranten in ver.di, Landesbezirk Niedersachsen-Bremen
Mitarbeitervertretung zentraler Evangelischer Kitas
Naturfreundejugend Bremen
NaO Bremen (Neue antikapitalistische Organisation)
NGG Vertrauensleute Beck´s
NoLager Bremen
OV-Altstadt-Mitte der SPD Bremen
Piratenpartei Bremen-Stadt
PYD
Saidi Kurdi Bildungs- und Jugendzentrum
SAV – Sozialistische Alternative
SDS Uni Bremen
ServiceBureau Jugendinformation Bremen
SJD – Die Falken, Kreisverband Bremerhaven
Stadtfrauenkonferenz Bremen
Stadtkommune Alla Hopp
Stadtkontext.de
Türkei Info Bremen
Unabhängige Betriebsgruppe „Uns reicht´s“ am Klinikum Bremen-Mitte
ver.di-Betriebsgruppe Werkstatt Bremen
ver.di Jugend Bremen-Nordniedersachsen
Verein der Kurdischen Lehrer in Europa e.V. – Vertretung in Bremen
Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, Ortsvereine Bremen und Bremerhaven
Verein für Internationalismus und Kommunikation e.V. (IntKom)
Wagenplatz Querlenker e.V.
Yezidische Gemeinde Osterholz e.V.
Zentralrat der Yeziden in Deutschland

20 Gedanken zu „Unterstützt von:

  1. Alevitisches Kulturzentrum in Bremen und Umgebung e.V wird sich auf jedem Fall mit ihren Mitgliedern beteiligen und unterstützen.

  2. Der Vorstand des Vereins Haus der Zukunft e.V. unterstützt gern den Aufruf zur Demonstration „Gemeinsam gegen Rassismus und Rechtspopulismus! Für Solidarität und Gerechtigkeit“ am 31.01.15
    Der Verein Haus der Zukunft e.V. betreibt das gleichnamige Haus und setzt sich seit vielen Jahren für ein gutes Zusammenleben im multikulturellen Ortstteil Lüssum (Bremen-Nord) ein.
    Mit solidarischen Grüßen
    Heike Binne
    (1.Vorsitzende)

  3. Die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD), Bremen, unterstützt diesen Aufruf .
    Hoch die Internationale Solidarität!
    Proletarier aller Länder, vereinigt euch!

  4. Auch ich bin selbstverständlich dabei.
    Im Bremer Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen wurde bereits Anfang Januar informiert und viele werden daran teilnehmen an der Aktion und Demo

    barlo

  5. uns reichts, die unabhängige betriebsgruppe am klinikum bremen-mitte, unterstützen diesen aufruf und rufen alle beschäftigten im gesundheitswesen auf, sich an der demo zu beteiligen. ihr könnt uns auf die unterstützerliste setzen.
    solidarische grüße
    i.a. ariane müller

  6. Die Piratenpartei Bremen-Stadt unterstützt den Aufruf zur Demo. Aus unserem Grundsatzprogramm: „Wir sehen die Vielfalt, die auch durch das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft entsteht, als Bereicherung des gesellschaftlichen Lebens an. Wir erkennen den gegenseitigen Einfluss von Ausgrenzung durch die Mehrheitsgesellschaft und Segregation der als »fremd« gebrandmarkten Menschen und werten diese Situation als mit unseren Vorstellungen von Menschenwürde nicht vereinbar.“
    Zeit, ein deutliches Zeichen zu setzen.

  7. Das LidiceHaus und das ServiceBureau Jugendinformation Bremen unterstützt den Aufruf zur Demo. Mit unserem Namen setzen wir ein Zeichen: „Lidice“ist Mahnmal und Erinnerung an die Verbrechen faschistischer Herrschaft. „Erinnern für die Zukunft“ bedeutet für uns, mit unserer Jugend- und Bildungsarbeit eine solidarische und gleichberechtigte Gesellschaft zu fördern. Wir engagieren uns für die Stärkung von Demokratie und setzen uns für eine Kultur der Anerkennung und Wertschätzung von Vielfalt ein. Wir ermutigen junge Menschen sich mit ihrer Stimme in demokratischen Prozessen Gehör zu verschaffen und der Wirksamkeit des eigenen Handelns zu vertrauen.
    In diesem Sinne: Gegen den rassistischen Normalzustand!

  8. Es heißt: Wehret den Anfängen! Mit PEGIDA u. AfD sind wir leider schon mittendrin. Es wird höchste Zeit dem rechten Treiben Einhalt zu gebieten!

  9. Wir, der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. in Bremen, unterstützen diesen Aufruf und rufen zur Teilnahme an der Demonstration auf!

    Mit besten Grüßen

    Barbro Krüger, Geschäftsführung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.